Im vergangenen Jahr konnten Rollstuhlfahrer im Rahmen des United Kids Foundations Lauf erstmals ebenfalls die ca. 1km lange Strecke absolvieren. Diese Möglichkeit wird es auch in 2019 wieder geben. Hierzu wird eine 5. Startwelle im Rahmen des Bambinilaufs geschaffen, so dass die Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer direkt vor der ersten Startwelle der Kinder die inzwischen barrierefreie Strecke zurücklegen können. Eine Altersbeschränkung gibt es für teilnehmende Rollstuhlfahrer/innen nicht. Eine Besonderheit gilt es allerdings beim Anmeldeprozedere zu berücksichtigen. Startinteressierte Rollstuhlfahrer/innen können nicht die klassische Onlineanmeldung nutzen, sondern müssen sich bei Interesse direkt per Email unter info@wob-marathon.de an das Orga-Team wenden.